Download iCaliCal-Export

Das Bachstraßenviertel am Johannapark

Uhrzeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Nächste Termine: 07.10.07.10. // 14:00 - 15:30 Uhr

Das Bachstraßenviertel war eines der ersten planmäßig angelegten Quartiere um 1870. An der Ferdinand-Lassalle-Straße entstanden eine der prachtvollsten Gründerzeitbauten der wilhelminischen Kaiserzeit. Sie repräsentieren das gutbürgerliche Wohnen in Leipzig, geben Auskunft über Lebensstile und die dafür gebauten Wohnformen. Im Viertel hat auch die neue Thomasschule und das Forum Thomanum des Thomanerchores seine Heimat. Der Stadthafen ist  auf dem ehemaligen Blüthner-Gelände hinter dem Westplatz entstanden und der Johannapark erinnert noch an den Stifter Wilhelm Seyffert und seine früh verstorbene Tochter.

ÖFFENTLICHE TERMINE  
Treff Lutherkirche, Schreberstraße 5
Preis 8 EUR / 6 EUR Schüler und Studierende
Tickets & Anmeldung Die Tickets kaufen Sie direkt beim Gästeführer am Treff. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
 
GRUPPENBUCHUNGEN Sie können diese Führung auch zum Wunschtermin buchen.

100 EUR als Gruppenpreis für max. 25 Personen.

Zurück

Für die Anfrage einer individuellen Führung geben Sie bitte noch folgende Daten ein:


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.