Download iCaliCal-Export

Leutzsch – vom Dorf zum Stadtteil mit Besichtigung der Mädler-Villa

array(5) { [1523793600]=> array(4) { ["int_start"]=> int(1523793600) ["int_end"]=> int(1523799000) ["str_start"]=> string(16) "15.04.2018 14:00" ["str_end"]=> string(16) "15.04.2018 15:30" } [1525608000]=> array(4) { ["int_start"]=> int(1525608000) ["int_end"]=> int(1525613400) ["str_start"]=> string(16) "06.05.2018 14:00" ["str_end"]=> string(16) "06.05.2018 15:30" } [1528632000]=> array(4) { ["int_start"]=> int(1528632000) ["int_end"]=> int(1528637400) ["str_start"]=> string(16) "10.06.2018 14:00" ["str_end"]=> string(16) "10.06.2018 15:30" } [1535889600]=> array(4) { ["int_start"]=> int(1535889600) ["int_end"]=> int(1535895000) ["str_start"]=> string(16) "02.09.2018 14:00" ["str_end"]=> string(16) "02.09.2018 15:30" } [1538913600]=> array(4) { ["int_start"]=> int(1538913600) ["int_end"]=> int(1538919000) ["str_start"]=> string(16) "07.10.2018 14:00" ["str_end"]=> string(16) "07.10.2018 15:30" } }
Uhrzeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Nächste Termine: 06.05., 10.06., 02.09., 07.10.

Im 18. und 19. Jahrhundert ließen sich in Leipzig namhafte Verlage und Druckereien nieder. Das offene geistige Klima und auch die Leipziger Messe zogen Verlage wie Brockhaus, Reclam, Meyer, Baedeker, Seemann und viele weitere in die Stadt. Der Leipziger Osten wurde zum grafischen Viertel der Stadt. In der Neuzeit entwickelt sich ein neues spannendes Stadtquartier, wo viele Um- und Neubauten das Bild prägen. Ehemalige Verlags- und Druckereigebäude sind für die Wohnnutzung umgebaut und mit Neubauten ergänzt worden. Auf der Führung wird das grafische Viertel mit Geschichte und der Wandlung zum neuen Stadtquartier vorgestellt.

ÖFFENTLICHE TERMINE  
Treff Georg-Schwarz-Straße 140, Rathaus Leutzsch
Preis 8 EUR / 6 EUR Schüler und Studierende
Tickets & Anmeldung Die Tickets kaufen Sie direkt beim Gästeführer am Treff. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
 
GRUPPENBUCHUNGEN Sie können diese Führung auch zum Wunschtermin buchen.

100 EUR als Gruppenpreis für max. 25 Personen. Ihre Gruppe ist größer? Dann gestalten wie Ihre Tour zeitgleich in mehreren Teilgruppen.

Zurück

Für die Anfrage einer individuellen Führung geben Sie bitte noch folgende Daten ein: