Klassisch - Stadtrundgänge in der Altstadt

Einmal quer durch Leipzig - Altstadt und Nikolaikirche

Entdecken Sie mit uns Leipzig. Unser Rundgang führt uns durch die Stadtgeschichte in der kompakten Innenstadt von Leipzig. Die Messehäuser und Passagen als Zeugnisse des Handels sind typisch wie die sächsische Kaffeetradition. In der Mädlerpassage sehen sie den Auerbachs Keller, wo Faust mit dem Fass ritt, was Herrn Studiosus Goethe zu seinem Drama animierte. Die Nikolaikirche erinnert an die Kaufmannstradition und war im Herbst ´89 Ausgangspunkt der friedlichen Revolution. Das Bildermuseum macht auf die Sammlungstradition des Bürgertums aufmerksam und das Denkmal für Johann Sebastian Bach kündet von der Musikstadt Leipzig.

Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
  • Abholung am Hotel oder Restaurant möglich (bei Lage in der City)
  • ab 95 EUR als Gruppenpreis für max. 25 Personen.
  • Ihre Gruppe ist größer? Dann gestalten wie Ihre Tour zeitgleich in mehreren Teilgruppen.
Der Leipziger Passagen-Rundgang in der Altstadt

Die Durchgangshöfe für die Messe waren die ersten „Einkaufszentren“. In Leipzig war die Welt in einer Nussschale versammelt, wie Goethe meinte. Ideal für die Pferdefuhrwerke, ohne Wenden die kleine Stadt befahren zu können. Mit dem Bau der Mustermessehäuser entstanden daraus die heutigen Passagen. Auf unsere Führung werden große und kleine, alte und neue, sichtbare und weniger genutzte Durchgänge und Passagen vorgestellt. Mit dabei der Kretschanns Hof, wo auf einer Station der Notenspur die Geräusche der Stadt zu Bachs Zeiten gehört werden. In der Passage im Dresdner Hof wird noch an die Messetradition des Hauses für Hut & Putz erinnert. 

Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
  • Abholung am Hotel oder Restaurant möglich (bei Lage in der City)
  • ab 95 EUR als Gruppenpreis für max. 25 Personen.
  • Ihre Gruppe ist größer? Dann gestalten wie Ihre Tour zeitgleich in mehreren Teilgruppen.
Musikstadt Leipzig - Bach, Mendelssohn und Wagner

Leipzig ist nicht nur als alte Handels- und Messestadt bekannt, sondern auch als eine der führenden Musik-Städte Europas. Seit Jahrhunderten wirkten hier weltberühmte Musiker wie Bach, Mendelssohn-Bartholdy und das Ehepaar Schumann. In seiner Geburtsstadt Leipzig verbrachte auch Richard Wagner einige Jahre emsigen Schaffens. Gewandhauskapellmeister und Lehrer des Konservatoriums prägten das Musikleben auf unvergleichliche Weise. Auf diesem Stadtrundgang lernen sie aber nicht nur die wichtigsten Protagonisten der Musikgeschichte kennen, sondern auch wichtige Orte wie die Thomaskirche, die Oper und das Gewandhaus.

Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
  • Abholung am Hotel oder Restaurant möglich (bei Lage in der City)
  • ab 95 EUR zzgl. Eintritte Thomaskirche als Gruppenpreis für max. 25 Personen.
  • Ihre Gruppe ist größer? Dann gestalten wie Ihre Tour zeitgleich in mehreren Teilgruppen.
Stadtrundgang mit Blick vom Panorama-Tower

Entdecken sie mit uns Leipzig. Unser Rundgang führt uns durch die Stadtgeschichte in der kompakten Innenstadt. Dabei sehen wir die typischen Messehäuser und Passagen als Zeugnisse des Handels und der sächsischen Kaffeetradition. In der Mädler-Passage finden wir Auerbachs Keller, wo Faust auf dem Fass ritt, was Herrn Studiosus Goethe zu seinem Drama inspirierte. Die Nikolaikirche erinnert an die Kaufmannstradition. Sie war im Herbst ´89 Ausgangspunkt der Friedlichen Revolution. Der Rundgang endet auf der 120m hohen Aussichtsplattform vom Panorama-Tower. Hier genießen wir die Aussicht auf Stadt & Land.

Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
  • Abholung am Hotel oder Restaurant möglich (bei Lage in der City)
  • ab 95 EUR zzgl. 3 EUR Eintritt p. P. als Gruppenpreis für max. 25 Personen.
  • Ihre Gruppe ist größer? Dann gestalten wie Ihre Tour zeitgleich in mehreren Teilgruppen.
Wahr oder falsch? - Der Leipziger Lügenrundgang

Normalerweise läuft ein Stadtrundgang so ab: der Gästeführer erläutert die wichtigsten Gebäude, nennt wichtige Personen und Ereignisse aus der Geschichte einer Stadt. Nicht so bei „Wahr oder falsch? – die Lügentour!“. Denn hier darf endlich einmal ungestraft gelogen, geflunkert und Quatsch erzählt werden und alle – egal ob Gästeführer oder Gast – können mitmachen. 
Dazu bekommt jeder ein Kärtchen in die Hand und muss sich bei jeder Station entscheiden, ob die Wahrheit oder eine faustdicke Lüge erzählt wurde! 
Keine Angst: Sollte unser Gästeführer es einmal mit der Wahrheit nicht ganz so genau genommen haben, liefert er natürlich die realen Fakten an Ort und Stelle.

Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
  • Abholung am Hotel oder Restaurant möglich (bei Lage in der City)
  • ab 95 EUR als Gruppenpreis für max. 25 Personen.
  • Ihre Gruppe ist größer? Dann gestalten wie Ihre Tour zeitgleich in mehreren Teilgruppen.
Kombitour Stadtrundgang durch die Altstadt + Leipzig per Boot

Buchungsformular