Bauernwelt und Kaufmannsgeist in Gohlis

Datum: 31.10.2024 // 11:00 - 12:30 Uhr
Nächste Termine: 22.09.

Anfang des 19. Jahrhunderts wurden am Schillerweg von großzügigen Gartenanlagen umgebene Sommerhäuser der Leipziger Bürger errichtet. Viele dieser Gärten und Häuser geben noch einen Einblick in das alte Gohlis wie das Schillerhaus, wo Friedrich Schiller 1785 die Ode an die Freude schrieb. In der Platnerstraße sehen wir die Reste des Mühlegebäudes. Das nahegelegene Rosental und der Auwald boten ideale Voraussetzungen als Sommerfrische für die wohlhabenden Kaufleute. Der Bau des Gohliser Schlösschen ist dafür ein herausragendes Beispiel der bürgerlichen barocken Architektur. Vom Schlösschenweg mit Villa Ida und dem VEB Goldeck geht es in die Menckestraße, die mit vielfältigen Bauten des Historismus aufwartet. Vorgestellt wird die Geschichte von einzelnen Häusern und die Architektur der Gründerzeit. Am Ende lädt die Gosebrauerei "Ohne Bedenken" mit Biergarten zum Besuch ein.

ÖFFENTLICHE TERMINE  
Treff Schillerhaus, Menckestraße 42
Preis 12 EUR / 10 EUR Schüler und Studierende
Tickets & Anmeldung Die Tickets kaufen Sie im Ticketshop, Restkarten gibt es beim Gästeführer am Treff.
 
GRUPPENBUCHUNGEN Sie können diese Führung auch zum Wunschtermin buchen.

140 EUR als Gruppenpreis für max. 25 Personen.

Zurück

Für die Anfrage einer individuellen Führung geben Sie bitte noch folgende Daten ein:

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.