Johannapark – Baumexkursion und Kulturgeschichte

Datum: 06.07.2024 // 14:00 - 16:00 Uhr
Nächste Termine: 14.09.

Der Leipziger Johannapark birgt wunderbare Baumschätze. Auf der Exkursion werden rund 40 Arten auf einer Wegstrecke von  500 m vorgestellt. Dabei reicht die Palette von Exoten wie Sumpfzypresse oder Hickorynuß über seltene Schönheiten wie die Gelbe Pavie oder Geschlitzter Silberahorn. Der Johannapark wurde nach Plänen von Peter Joseph Lenné im Auftrag des Kaufmann Wilhelm Seyfferth angelegt. Wie bei Lenné üblich wurden viele exotische Baumarten angepflanzt, so dass der Park an vielen Stellen den Charakter eines botanischen Gartens bekam. Der Johannapark steht für eine beispielhafte Gartengestaltung im 19. Jahrhundert und berichtet auch über Liebe, Tragik und Leidenschaft.

ÖFFENTLICHE TERMINE  
Treff Lutherkirche, Ferdinand-Lassalle-Straße 25
Preis 12 EUR / 10 EUR Schüler und Studierende
Tickets & Anmeldung Die Tickets kaufen Sie im Ticketshop, Restkarten gibt es beim Gästeführer am Treff.
 
GRUPPENBUCHUNGEN Sie können diese Führung auch zum Wunschtermin buchen.

140 EUR als Gruppenpreis für max. 25 Personen. Ihre Gruppe ist größer? Dann gestalten wie Ihre Tour zeitgleich in mehreren Teilgruppen.

Zurück

Für die Anfrage einer individuellen Führung geben Sie bitte noch folgende Daten ein:

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.