Führungen in Kirchen und Museen

Die Leipziger Peterskirche – Führung mit Blick vom Turm

Der Turm der Peterskirche dominiert mit seinen 88 Metern Höhe die Südvorstadt. Die Peterkirche ist 1885 geweiht worden und war der Ersatzbau für die alte Kirche an Stelle des Reichsbankgebäudes (heute Musikschule). August Hartel und Constantin Lipsius entwarfen den Kirchenbau. Die Peterskirche verfügt über eine aufwendige kunsthandwerkliche Ausstattung von Bildhauerarbeiten und den farbigen Bleiglasfenstern. Auf der Führung wird die Kirchengeschichte sowie die Architektur und die Restaurierungsarbeiten vorgestellt. Beeindruckend ist die Turmbesteigung, die über die höchste freistehende Wendeltreppe Sachsens erfolgt. Am Glockenspiel vorbei erreichen wir 51m Höhe und können von außen die Turmspitze umrunden.

Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
  • nur ab 12 Jahre möglich
  • Preisbeispiel für eine Schulklasse 25 Personen: 105,00 EUR
Führung in der Propsteikirche St. Trinitatis

Die Propsteikirche St. Trinitatis wurde 2015 geweiht. Besichtigen Sie mit uns den modernen Kirchenneubau der Leipziger Propsteigemeinde. Mit St. Trinitatis wurde durch die Architekten ein moderner und nachhaltiger Kirchenbau umgesetzt. Leipziger Traditionen wurde mit dem Rochlitzer Porphyr und dem offenen Pfarrhof aufgegriffen. Auf unserer Führung wird über die Religionsgeschichte berichtet, die Gestaltung und Lage der alten Probsteikirche erläutert und der neue Kirchenbau vorgestellt.

Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
  • Preisbeispiel für eine Schulklasse 25 Personen: 105,00 EUR
Führung durch das Bach-Museum und die Thomaskirche
Das Bach-Museum in Leipzig hält die Erinnerung an den bekanntesten Thomaskantor wach. 2010 nach Umbau und Erweiterung neu eröffnet, zeichnet es die Lebensgeschichte des großen Künstlers nach. Johann Sebastian Bach fand 1723 nach Leipzig und wirkte hier 27 Jahre als Thomaskantor und Organist. Die Führung durch das Bach-Museum macht Sie mit den wichtigsten Wirkungsstätten von Bach, seinem Musikwerk sowie mit seinem Leipziger Lebensumfeld bekannt. Weiterhin werden originale Notenblätter und Handschriften von Bach gezeigt und über die aktuelle Bach-Forschung berichtet.
 
Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
  • Preisbeispiel für eine Schulklasse 25 Personen: 105,00 EUR; ein Museumseintritt fällt für Schulklassen nicht an
Führung Stadtgeschichtlichem Museum im Alten Rathaus
Das Alte Rathaus ist das Herz des Stadtgeschichtlichen Museums. Sie sehen die Ausstellung zur Stadtgeschichte Leipzig in einem der schönsten Renaissancebauten Deutschlands. Hier begegnen Sie Hieronymus Lotter, dem kurfürstlichen Baumeister und Leipziger Bürgermeister, der 1556 den Bau des Gebäudes leitetet. Die Ausstellungstücke wie Waffen, Möbel, Bilder, Schmuck und Porzellan machen eine Reise durch die Stadtgeschichte möglich. Anhand des Stadtmodells von 1820 ist ein Vergleich zwischen der mittelalterlichen Stadtstruktur und der Jetztzeit möglich.
 
Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1,5 Std.
    • Preisbeispiel für eine Schulklasse 25 Personen: 105,00 EUR; ein Museumseintritt fällt für Schulklassen nicht an
Von der Pferdebahn zum Niederflurwagen – die Straßenbahngeschichte

Im Straßenbahnmuseum erwartet Sie eine Führung durch das Museum und Sie haben die Möglichkeit, auf Tuchfühlung mit den 30 historischen Fahrzeugen zu gehen. 

Hinweise und Preisbeispiel:
  • Dauer 1 Std.
  • Preisbeispiel für eine Schulklasse 25 Personen: 75,00 EUR

Buchungsformular


Bitte addieren Sie 8 und 5.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.